Das italienische Label Alessi, gegründet in 1921, versucht ständig, seine Vision eines Designs, das zukunftsweisende kulturelle, ästhetische und funktionale Merkmale aufweist, fortzuschreiben. Im Universum des Haushalts werden dabei neue Territorien erforscht und aufgezeigt, wozu eine Gruppe von Gestaltern beiträgt, die zu den bedeutendsten Vertretern des zeitgenössischen Designs und Architektur zählen. Für Alessi bedeutet Unternehmertum auch die Ermutigung, kosmopolitisches Wissen durch das Design seiner Objekte zu verbreiten und dabei sowohl das Wohl des Unternehmens als auch das der Gesellschaft im Auge zu haben. Dafür ist eine achtsame Unternehmensführung notwendig, die Menschen, Produkte und Gewinn im Gleichgewicht hält, und die Alessi als erste unter den italienischen Designherstellern, im Juni 2017 die Zertifizierung „B Corp“ eingebracht hat. Zu den bekanntesten Entwürfen von Alessi gehört die „Juicy Salif“ aus der Feder von Philippe Starck – 1990 während eines Italienurlaubs designt. Zusammengearbeitet hat Alessi bereits mit über 300 Designtalenten, unter anderem Zaha Hadid, Eero Aarnio und den Bouroullec Brüdern.

Erhältlich bei

Produkte